Mach mit!

tilt sucht Mitarbeiter! Du, ja Du bist gemeint!

Hast Du Lust, bei tilt mitzumachen? Sowohl für die Online-, als auch die Papierausgabe der tilt suchen wir ständig Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Das Einzige, was wir zu bieten haben, ist der Spaß an der Arbeit. Sonst nichts.
Wo Du Dich bei tilt nützlich machen kannst? Da gibt es (fast) unbegrenzte Möglichkeiten, zum Beispiel als

Autoren

Wir suchen Autoren sowohl für einmalige Artikel als auch für die ständige Mitarbeit. Wenn Du eine Idee für einen Artikel hast, dann melde Dich bitte bei uns.

Layouter der Papierausgabe

Wenn Du Ahnung vom professionellen Zeitschriften- und Zeitungslayout hast, über einen eigenen Rechner mit entsprechender Software verfügst und mehrmals jährlich ein bis zwei Tage zum Layouten Zeit hast, würden wir Dich gerne mit dieser Aufgabe betrauen.

(Mit-) Betreuer der Internetausgabe

Wenn Du Grundkenntnisse vom Internet, Email, HTML und Frontpage hast, dann möchten wir mit Dir zusammen die Internetausgabe der tilt weiterentwickeln und pflegen. Dazu ist es notwendig, daß Du über einen langen Zeitraum regelmäßig wöchentlich ein paar Stunden Zeit hast und selbstverständlich über einen eigenen schnellen Internetzugang verfügst.

News-Redakteur

Um die tilt-Newsline immer auf dem aktuellesten Stand zu halten brauchen wir Verstärkung. Die kann darin bestehen, aktuelle Meldungen in Kurzform aufzubereiten und an uns zu mailen, oder aber die Verantwortung für einen ganzen Themenbereich zu übernehmen und eigenverantwortlich einzupflegen. Besonders dringend suchen wir Redakteure, die uns mit Informationen aus Österreich und der Schweiz versorgen.

Übersetzer

Um die Internetausgabe der tilt auch für fremdsprachige Besucher interessant zu machen und um ausländischen Gruppen einen Einblick in die Arbeit der deutschen Friedensbewegung zu geben, suchen wir Muttersprachler oder Menschen mit sehr, sehr guten Fremdsprachkenntnissen, die einzelne Artikel übersetzen oder tilt in "ihrer" Sprache vorstellen. Natürlich sind wir an den Hauptverkehrssprachen (englisch, französisch) besonders interessiert, aber auch an Übersetzungen in "exotische" Sprachen haben wir Interesse.

Fotografen

Wir suchen ständig Fotos, die wir gebührenfrei veröffentlichen können und die thematisch zu tilt passen. Dazu zählen u. a. Bilder aus den Bereichen Militär, Zivildienst, Rüstung, Bundeswehr, ziviler Ungehorsam, Demonstrationen und Aktionen von Friedensgruppen.

Comic-Zeichner

Um tilt bunter und lustiger zu machen, suchen wir den oder die begnadete Zeichner(-in). Ersatz- und übergangsweise nehmen wir aber auch solche, die sich nur dafür halten, es aber vorläufig noch nicht sind.

Wo wird tilt produziert? In Berlin, München und Frankfurt/Main. Die Redaktionstreffen finden regelmäßig in Berlin statt, mitunter auch in Frankfurt/Main. Wenn Du nur locker mitarbeiten möchtest, ist eine Teilnahme an den Treffen nicht unbedingt notwendig.
Du würdest zwar gern bei tilt mitmachen, denkst aber, daß das, was Du zu bieten hast, nicht gut genug ist? Unfug! Wir helfen Dir.
Wenn Du Interesse hast, dann schicke bitte eine Mail an den Verlag. Wir freuen uns auf die Arbeit mit Dir!