KDV-Antrag heute?

12.04.2015 | Die Wehrpflicht ist doch ausgesetzt! Oder?

Das Recht auf Kriegsdienstverweigerung ist Verfassungsrecht und daher vollkommen unabhängig von der Wehrpflicht. Wer also will, kann auch heute immer noch verweigern. Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, früher Bundesamt für den Zivildienst (BAZ), bearbeitet den Antrag. Eingereicht wird der KDV-Antrag allerdings beim regionalen Kreiswehrersatzamt. Nach der gesundheitlichen Eignungsprüfung, also der Musterung, wird der Antrag erst nach Köln weitergeleitet. ue

Hier noch eine filmische Anregung von Otto Waalkes.